Mit Brief und Siegel


#erfolge

Ab dem 1. Januar 2018 gibt es in Baden-Württemberg aufgrund der Notariatsreform keine „öffentlichen“ Notariate mehr. Die bisher verbeamteten Bezirks- (Württemberg) oder Amtsnotare (Baden) im Landesdienst hatten die Möglichkeit, sich auf die entsprechenden freien Stellen zu bewerben und so den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen.

Da sich dadurch in der Regel auch die Räumlichkeiten verändern, hatten wir seit dem Frühjahr 2017 sehr viele Notariate in ganz Baden-Württemberg in Planung – und durften etliche davon schlussendlich auch neu einrichten. Für das Vertrauen und die gute Zusammenarbeit möchten wir uns bei all den Notarinnen und Notaren, die uns beauftragt haben, ganz herzlich bedanken und wünschen einen guten Start und viel Erfolg für die kommenden Jahre!