Cirque


#produkte

Cirque ist die neue Pendelleuchten-Familie von Louis Poulsen – in der Tradition von Klassikern wie Artichoke und anderen, die aus Louis Poulsen eine der bekanntesten und geschätztesten Lichtkollektionen der Welt gemacht haben. Mit Leuchten und Licht, die sich von der Masse abheben. Das Beleuchtungsprogramm spannt den Bogen von Klassikern bis zu zeitgenössischem Design für den Gebrauch im privaten Wohnbereich und in der Arbeitswelt.

Gemeinsam mit der schwedischen Designerin und Grafikerin Clara von Zweigbergk bringt Louis Poulsen eine neue, etwas andere Leuchtenserie auf den Markt. „Wer vom Konferenz- oder Küchentisch zur Decke hochblickt, darf ruhig an Luftballons und Karusselle denken. Dagegen ist nichts einzuwenden“, antwortet Clara von Zweigbergk verschmitzt auf die Bitte, ihre neue Leuchtenserie zu beschreiben. Die Inspiration dazu stammt von einem Ausflug in den Tivoli von Kopenhagen. In dem traditionsreichen Vergnügungspark wimmelt es von Dingen, die sich drehen: Karusselle, Zuckerwatte und Glücksräder. Wenn ein Gegenstand schnell rotiert, fließen die Farben ineinander über und bilden waagrechte Farbbänder. Alle diese Eindrücke wurden zu einer Leuchte verdichtet, die Fröhlichkeit versprüht und ungewöhnliche Farben und Formen in einem neuartigen Design vereint, das die Umgebung bei Tageslicht und auch eingeschaltet mit einer ganz besonderen Stimmung erfüllt.

Die neue Leuchtenserie eignet sich für Restaurants und Bars, für Empfangs-, Lounge- und Konferenzbereiche ebenso wie für die Küche oder das Esszimmer. Sie spendet dank der matt weiß lackierten Innenseite ein weiches, nach unten gerichtetes Licht und blendet in normal aufgehängter Höhe auch nicht. Leuchtenkörper aus Aluminium, erhältlich in verschiedenen Größen und Farbvariationen. CIRQUE bringt Farbe in den Alltag all jener, die mehr als nur Licht wollen.

Hier gibt’s auch die neueste Ausgabe von Louis Poulsen’s Reflections zum Download